Die Situation in unserer Welt

Wer bin ich schon? Ich bin nur ein  Mensch auf dieser Welt, der es nicht schafft Teil ihrer zu werden.  Entfremdet blicke ich auf eine nahe Ferne zurueck und nach vorn. Die Welt als eine Einheit sehen? Nicht moeglich unter den gegeben Zustand. Die UN will Frieden? Ihr oberstes Gebot ist die Sicherung des Weltfriedens. Aber warum schnuerren sie dann neuen Hass und Kireg? Wie kann eine Organisation, die die Machtverhaeltnisse nach 1945 wiederspiegelt, die fuenf Guenstlige aufweist, die machtlos ist gegenueber den USA, die die Abruestung nicht voran treibt, die nur leere Worte von sich gibt den  lang ersehneten Weltfrieden schaffen? Wie kann eine Organisation, die im Grunde Spielball und Instrument der USA ist Frieden schaffen? Wie kann sie schon durch ihre blinden Augen die Wahrheit sehen. Und warum bekaempft sie nur die Feinde der USA und Israel?  Niemand wird als Feind oder Terrorist geboren. Den Feind defineiren Sie selbst. Sie entscheiden, dass der Irak, Russland, der Iran und die Liste liesse sich weiterfuehren Feinde sind. Und Terroristen? Natuerlich gibt es auf dieser Welt Extremisten, die mit aller Gewalt ihre Ideale durchsetzen wollen. Aber nicht alle Terroristen, die die USA oder Russland uns vor die Nase setzt sind tatsaechlich Terroristen. Im Jemen werden die USA selbst als Terroristen von den Bewohnern dieses Staates angesehen. Die USA sind ein Besipiel fuer eine egozentrische Politik. Sie kuemmern sich nur um ihre eigenen Interessen und versuchen diese durchzusetzen, das macht sie zusaetzlich auch Egoistisch. Der Irak der im Golfkrieg gegen den Iran unterstuetzt wurde, wird spaeter zum Feind, der um jeden Preis bekaempft werden muss. Und warum? Nicht wegen des Regenten sondern wegen den Ressourcen, die Sie versuchen Gewaltsam an sich zu reissen. Das Land zerfaellt und wird zu einem faeiled State. Ich habe nichts gegen die USA. Aber ihre Politik ist kritisch anzusehen. In Syrien unterstuetzen sie Terroristen, die auf der Seite der Rebellen stehen. Aber sind sie es nicht, die die USA mit dem OEF-Mandatbekaempfen will? Ich habe mich auf die USA fokussiert, weil wir Menschen ihnen und die UN ihnen alles durchkommen lassen, weil sie Machtbesitzen. Aber auch Russland und China lassen wir alles durchkommen, auch weil diese Macht besitzen. Aber Macht darf hierbei keine Rolle spielen. Akzeptieren wir unsere Differenzen und unsere Gleichstellung vor dem Recht (Gesetz). Dann hat jede Handlung Konsequenzen unabhaengig von ihrem Status, ihrer Position, ihrem Geld und ihrer Macht. Wir duefen nicht schweigen und uns blind stellen. Denn wir koennen gemeinsam versuchen gegen die Ungerechtigkeit, wie ich sie verstehe, zu handeln.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s