Neuer Anfang

Wer kennt diese Situation nicht?

Nach einem Umzug ist man neu in der Stadt, in der Schule oder man hat eine neue Arbeitsstelle.
Man kommt in eine Institution oder Stadt als neuer an und kennt niemanden, alle sind unbekannt.

Wie verhaelt man sich am besten?

Liebe Leser,

ich kann euch nur aus oefterer persoenlicher Erfahrung sagen, seid ihr selbst mit Einschraenkungen. Klar, man hoert oft den Satz „Sei du selbst“, „Verstell dich nicht“ usw. Und genau deshalb erwaehne ich die Einschraenkungen. Die Menschen kennen sich dort untereinander, aber ihr kennt sie nicht. Ihr wisst im Grunde nichts ueber sie. Jetzt heisst es naehmlich Fragen zu stellen und Interesse zu zeigen. Dadurch erfahrt ihr mehr ueber die Menschen dort selbst und auch wie sie zu den anderen stehen. Ich finde, es ist naemlich wichtig, dass man zuerst Ruecksicht auf die anderen nimmt. Habt ihr jetzt die anderen besser kennengelernt, grenzt sich der Kreis  von selbst einund auch wie ihr euch verhaltet, wie stark ihr euch oeffnet lenkt sich selbst ein. Ihr gewinnt an Natuerlichkeit in euren Handlungen, sied weniger nervoes, weil iihr durch die Informationen wisst, dass das was ihr sagt und eure Handluung eine andere Person nicht verletzt. Versucht es einmal, Ich wuerde mich freuen, wenn ihr eure Meinung dazu schreiben wuerdet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s