Heute ist viel passiert, naja eigentlich weniger bezueglich der Handlung, sondern mehr auf einer geistigen Ebene. Ich bin oft umgezogen, als Kind. Ich weiss, dass meine Eltern einen guten Grund dafuer hatten und dafuer respektiere ich sie. Aber mir ist die Faehigkeit abhanden gekommen Freundschaften richtig zu schliessen und mich anderen Menschen zu oeffnen. Ich meine unsere Existenz haengt mit denen andere zusammen. Wir brauchen soziale Kontakte um … Warum eigentlich? Ich meine, wir brauchen Mitmenschen, aber haben schonmal hinterfragt, wieso da ist wie es ist. Ich meine dabei nicht nur dabei, dass wir profitieren und unser Leben durch das der anderen beeinflusst und unterstuetzt wird. Sondern warum brauchen wir Freunde um uns herum? Warum koennen wir nicht alleine sein? Ich habe immer den Wunsch gehabt mich irgendwo eingliedern zu koennen, Mich zu intergrieren, aber ich schaffe das nicht. Ich kann nur aus einer Distanz auf alles blicken und das laesst mich vieles hinterfragen? Gesellschaft? Ich bin religioes. Aber ich schaffe es nicht die Gesellschaft zu verstehen, noch ihr Handeln zu begreifen. Etwas befremdliches ist es fuer mich, wenn Menschen durch Medien und Politik manipuliert werden.

 

 

Hello,
I am Sara and I write about the world and about myself.

Hallo,
ich bin Sara und ich schreibe ueber die Welt und ueber mich selbst.

Bonjour,
je suis Sara et j’ecris du monde et de moi.

ا السلام عليكم،
أنا سارة، وأنا أكتب عن العالم وعن نفسي.

Salve,
ego sum Sara et de mundo et de me scribo.

Ich freue mich, wenn ihr egal in welcher Sprach eure Meinung mir schreibt.